zum Inhalt springen

Prüfungswesen und Steuern

Im Rahmen des Bereiches Prüfungswesen wird vornehmlich das Berufsfeld des Wirtschaftsprüfers thematisiert. Dies umfasst einen berufsrechtlichen und einen fachlichen Teil. Der fachliche Teil wird seinerseits in die Bereiche Einzel- und Konzernabschluss, Sonderprüfungen, Prüfungsergebnis und Prüfungstechnik gegliedert. Der Hörer soll auf die Durchführung von freiwilligen und gesetzlichen Abschluss- und Sonderprüfungen sowie der dazugehörigen Berichterstattung vorbereitet werden. 

Der Teilbereich Steuern will die Grundlagen vermitteln, die erforderlich sind, um Sachverhalte steuerlich zu würdigen sowie Gestaltungsvorschläge zur steuerlichen sinnvollen Erreichung betriebswirtschaftlich orientierter Ziele natürlicher und juristischer Personen zu erarbeiten. Die Lehrinhalte beziehen sich auf das Regelwerk der Ertrags- und Verkehrsteuern. Ein wesentlicher Bestandteil des Curriculums bezieht sich auch auf das internationale Steuerrecht und auf das Steuerverfahrensrecht. 

Hier geht es zu den Seiten des Fachgebietes Prüfungswesen und Steuern

Professoren

Mitarbeiterin

Letzte Änderung: 4.4.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland